Mittwoch , 1 Oktober 2014
Neuigkeiten

Der City Deal für Sie

Bei City Deal handelt es sich um eine Unternehmung, welche mit vielen anderen Unternehmen Rabatt-Verträge schließt. Dabei handelt es sich sowohl um Verbrauchsgüter-Unternehmen, als auch um Dienstleistungs-Unternehmen. So zum Beispiel Restaurants, Kosmetik-Studios, Fitness-Studios, und so weiter. Der Kunde kann zwischen vielen Gutscheinen wählen und diese dann bequem von zu Hause aus drucken, zum Dienstleister fahren, den Voucher einlösen und der Kunde ist zufrieden. Das Prinzip von City Deal ist im Grunde äußerst einfach. Jedes Unternehmen versucht Gewinne zu erwirtschaften. Dazu benötigt ein Unternehmen Kunden, welche entweder die Waren oder die Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Um jedoch Kunden zu werben, braucht ein Unternehmen ein gutes Marketing Konzept, welches meist sehr teuer ist.

Eigentlich ein tolles System: Für alle Beteiligten

Dabei bietet City Deal vielen Unternehmen an, für sie Werbung zu betreiben. Dies geschieht nun mal in Form von Coupons. So hat City Deal die Möglichkeit, sehr viele Gutscheine herauszugeben, wodurch viele Personen jene wiederum einlösen. Als Folge dessen steigt der Umsatz durch erhöhte Inanspruchnahme der Waren oder Dienstleistungen.

Dabei behält City Deal hingegen einen kleinen Anteil der Gewinne ein oder direkt vom Unternehmen bezahlt. Nach diesem Prinzip erhält quasi jeder was er möchte: City Deal erhält Geld durch die Unternehmen. Jene Unternehmen erhalten Geld durch vermehrte Kundenanzahl, welche die vertriebenen Gutscheine einlösen und erhalten eventuell neue Stammkunden. Das ist ein echt faires System.
Zugegeben: Die Kunden erhalten günstige Ware oder günstige Dienstleistungen. Das Konzept funktioniert allerdings nur aufgrund der Tatsache, dass es im großen Umfang geschieht. Das bedeutet, dass City Deal in ganz Deutschland Coupon-Verträge abschließt.